14.jpg

Krombacher-Pokal

In der Zweiten Runde des Krombacher Pokals mussten unsere Jungs beim Bürener B-Ligisten TuS Mantinghausen antreten. Dabei musste das Team zahlreicher Absagen verschmerzen und konnte lediglich mit einer Notbesetzung von 13 Spielern anreisen. Einer davon war Karsten Block, der erst kürzlich aufgrund der Personalnot zur Mannschaft zurückkehrte und bislang nur 2x trainierte. Da für die Bank nur 2 Offensivkräfte blieben wurde kurzfristig auch Michi Breit aus der 2. Mannschaft hochgezogen um die Defensive zu stärken, was nach seiner Einwechslung auch sehr gut klappte. Die Tore der Partie machten nach einem Blitzstart Christian (9.Min) und Agassi (11.Min). Kurz darauf, in der 18.Min, konnte die Heimmannschaft durch eine ordentlich ausgespielte Standardsituation auf 1-2 verkürzen.

 

Sen1 Pokal 2 Runde DJK - Tus Mantinghausen

Hier habt ihr ein Paar Eindrücke vom Spiel: (Alle Fotos gibt es hier)

 

Wie es für DJK leider allzu oft typisch ist, passte sich unsere Mannschaft der Spielweise des Gegners an und es lief nichts so wie geplant. Die Partie war ein hartes Stück Arbeit und wurde auch schnell sehr hitzig. Viele kleinere und größere Fouls auf beiden Seiten sorgten für viel Aufregung. Dazu kamen einige fragwürdige und kleinliche Entscheidungen des Unparteiischen, die jedoch auf beiden Seiten aufkamen.

 

Im Finale der unansehnlichen Partie glänzte noch ein „Fan“ der Mantinghausener durch eine Unsportlichkeit. Er stellte sich hinter das Tor der DJK und schrie bei einem weiten, scharf getretenen Freistoß „Torwart“, damit die DJK-Abwehr den Ball zu ihrem Keeper durchlässt. Zum Glück klappte diese Aktion nur bedingt, sodass die Gastgeber keinen Vorteil daraus erzielen konnten. Trotz mehrerer guter Chancen in der Schlussphase konnte die DJK den Sack nicht frühzeitig zu machen und musste bis zum Schlusspfiff zittern. Dabei stand man mindestens 2x alleine vor’m Tor.

 

Als Fazit der Partie gilt es den Blick nach vorne zu richten und dieses Spiel schnellstmöglich abzuhaken. Denn bereits in 3 Tagen erwarten wir den TuS Sennelager, der sein erstes Spiel mit 4-2 gegen die Zweite vom BV Bad Lippspringe gewinnen konnte und somit als den 3. Platz der Tabelle belegt, zum Heimspiel am heimischen Goldgrund.

 

In der nächsten Runde, die auf Donnerstag, den 18.09.14 angesetzt ist erwarten wir den SC Ostenland als Gegner am heimischen Goldgrund. Ostenland setzte sich heute zeitgleich mit 3-2 gegen den VfL Lichtenau durch. Das Besondere an diesem Spiel: Vier Tage vor dem Spiel, am Sonntag, den 14.09., spielen unsere Jungs bereits in der Liga gegen den SC Ostenland. Also kann man sich hoffentlich im Vorfeld gut auf den Gegner einstellen.

Am 1.Spieltag der Saison 14/15 musste sich unsere Erste nach einem schweren, hart umkämpften Spiel mit einer 1-1 Punkteteilung zufrieden geben. Nach einem unhaltbaren Fernschuss zum 1-0 (69.min) für den Gastgeber konnte Andreas Domme mit einem schönen Kopfball zum 1-1 (82.min) Endstand einschenken.

 

Sen1 Kreisliga A Spieltag1 - Türk Gücü PB - DJK

Hier habt ihr ein Paar Eindrücke vom Spiel: (Alle Fotos gibt es hier)

 

 

Unsere Zweite hingegen musste zum Auftakt eine 0-4 Niederlage beim starken Gastgeber vom BVL hinnehmen. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte, in der man mehrfach in Führung gehen konnte aber die Chancen nicht nutzte, brachen unsere Jungs zur zweiten Hälfte ein und brachten nicht mehr viel positives zu Stande. So musste man verdient - wenn auch ein oder zwie Tore zu hoch - als Verlierer vom Platz gehen. Das kann nur besser werden.

Am kommenden Sonntag hat das Warten ein Ende. Sowohl unsere Erste als auch die Zweite Zweite von DJK starten ihre Saison jeweils mit einem Auswärtsspiel.

 

Unsere Zweite muss zum Auftakt um 13:00 Uhr ins Kurwaldstadion um dort auf dem Kunstrasenplatz gegen die Dreite vom BVL anzutreten. Nach einer guten Vorbereitung und mit vielen Umstellungen gehen unsere Jungs zuversichtlich in das Spiel und hoffen die ersten 3 Punkte der Saison einfahren zu können. Außerdem muss die Statistik dieses Duells von 5 Niederlagen gegenüber 3 Siegen seit 2010 ausgebessert werden.

 

Direkt nach dem Abpfiff heißt es dann ab ins Auto und auf geht es Richtung Niesenteich. Denn dort gibt um 15:00 unsere Erste, ebenfalls auf Kunstrasen, gegen Türk-Gücü Paderborn den Startschuss in eine hoffentlich erfolgreiche Saison ab. Mit Türk-Gücü erwartet unsere Jungs keine unlösbare Aufgabe, jedoch wird es sicher eine sehr schwere, umkämpfte Partie. Man kann auf jeden Fall mit einer guten Partie rechnen.

 

Wir hoffen den einen oder anderen von euch in Bad Lippspringe oder am Niesenteich sehen zu können.

Gewonnen ist gewonnen... so in etwa lautet das Fazit zum gestrigen Pokalspiel unserer Ersten gegen den Studentenclub Internationaler FC Paderborn e.V. Auch wenn es zu keiner Zeit der Partie danach aussah, dass der Sieg gefährdet ist, bekleckerten sich unsere Jungs nicht mit Ruhm und spielten eine eher maue Partie. Kein Vergleich zum Spiel gegen den Bezirksligisten aus Upsprunge.

Krombacher-Pokal

 

Trotz vieler Lichtblicke im Kombinationsspiel kamen auch viele lange Bälle auf die Außenpositionen, die leider nicht den erwünschten Erfolg brachten. Dennoch konnten 2 ansehnliche Tore herausgespielt werden, in denen Agassi gut nachsetzte und die Dinger sicher verwandelte. 3 Minuten vor Schluss konnte der Gast durch einen individuellen Fehler der DJK-Abwehr zwar den Anschlusstreffer landen, Andreas Domme sorgte jedoch fast im direkten Gegenzug durch einen schönen Kopfballtreffer für den alten Abstand. Dies war dann auch der Schlusspunkt der Partie.

 

DJK/SSG Paderborn - FC Internation Paderborn

 

22 min     1 - 0     Agassi

54 min     2 - 0     Agassi

86 min     2 - 1

87 min     3 - 1     Andreas

 

Hier habt ihr ein Paar Eindrücke vom Spiel: (Alle Fotos gibt es hier)

 

In der zweiten Runde erwartet uns somit ein Auswärtsspiel beim TuS Mantinghausen (Kreisliga B Süd). Die Mantinghausener konnten sich in der 1.Runde des Kreispokals mit 3-2 gegen den SV Benhausen durchsetzen und sind somit nicht zu unterschätzen. Angestoßen wird Donnerstag am, den 21.08.2014 um 19:15. Mantinghausen liegt - für die, die es nicht kennen - ca. 25km westlich von Paderborn.

Krombacher-Pokal

Da der Kunstrasenplatz an der Uni Paderborn vorerst bis zum 24.08.2014 wegen Instandsetzungsarbeiten gesperrt ist, wurden alle dortigen Pokal- und Meisterschaftsspiele durch Heimrechttausch verlegt.

  

Davon profitiert auch unsere Erste, die somit am 10.08. ein Heimspiel im Pokal hat.

 

Wir bitten alle Zuschauer darum sich darauf einzustellen. Anstoß ist um 15:00 Uhr auf unserer Sportanlage am Goldgrund.

Joomla templates by a4joomla