7.jpg

Krombacher-Pokal

Bei bestem Fußballwetter begann heute die Saison der DJK mit dem Erstrundenspiel im Krombacher-Pokal gegen den VfB Salzkotten. Nach einem schwachen Start lag die DJK bereits nach 16 Minuten mit 2-0 zurück und es sag alles danach aus, als würde der A-Ligist sicher in die nächste Runde einziehen. Doch dann rafften sich die Jungs der DJK auf und spielten endlich Fußball, was mit dem 1-2 Anschlusstreffer durch Martin Herzog quittiert wurde. Die DJK spielte gut, lies aber hinten dennoch die eine oder andere Chance zu, die der Gast nicht nutzte. Im zweiten Durchgang zeigte sich dasselbe Bild: die DJK hat gedrückt konnte jedoch keine bzw. nicht viele zwingende Chancen herausspielen. So blieb der Elf von Jonas Vollbrecht das Tor verwehrt und man musste sich mit 1-2 geschlagen geben.

Bilder zum Spiel: (Alle Fotos gibt es hier)

Joomla templates by a4joomla