15.jpg

Frohes Fest

Auf diesem Wege möchte wir allen Trainern, Betreuern, Vorstandsmitgliedern, Zuschauern, Mitlesern und natürlich allen Spielern der DJK/SSG Paderborn samt Angehöriger ein frohes Weihnachen und ein gutes Gelingen im Neuen Jahr wünschen.

 

Bleibt fit und gesund

Am heutigen Abend wurden die Gruppen zum Silvester Cup ausgelost. Die DJK landete dabei in Gruppe D zusammen mit der DJK Mastbruch, dem SV Dringenberg und der SG Husen/Henglarn. Da die ersten vier Gruppen am Eröffnungstag spielen gilt es für unsere Jungs am Donnerstag, den 28.12. das Beste zu geben und den einen oder anderen Sieg mit nach Hause zu bringen. Wir freuen uns drauf!

Gruppe D
DJK Mastbruch
DJK/SSG Paderborn
SV Dringenberg
SG Husen/Henglarn
Auf diesem Wege wollen wir im Namen des Vereins zweien unserer aktiven Schiedsrichter, Marius Ruberg und Carsten Müller gratulieren. Beide sind nun seit guten 10 Jahren erfolgreich im Dienst und wurden dafür vom FLVW geehrt. Glückwunsch, Jungs!

Zeitgleich wurde auch unser Geschäftsführer und 1.Vorsitzender, David Finnelly geehrt. Dave ist als Schiri zwar nicht für die DJK tätig aber das tut hier nichts zur Sache: Glückwunsch zum 25-jährigen, Dave!

Schiedsrichter der DJK geehrt V.l.n.r.: Hans-Josef Huschen, Marius Ruberg, David Finnelly, Carsten Müller, Erich Drotleff (Foto: T.Feldmann)

Krombacher-Pokal

Bei bestem Fußballwetter begann heute die Saison der DJK mit dem Erstrundenspiel im Krombacher-Pokal gegen den VfB Salzkotten. Nach einem schwachen Start lag die DJK bereits nach 16 Minuten mit 2-0 zurück und es sag alles danach aus, als würde der A-Ligist sicher in die nächste Runde einziehen. Doch dann rafften sich die Jungs der DJK auf und spielten endlich Fußball, was mit dem 1-2 Anschlusstreffer durch Martin Herzog quittiert wurde. Die DJK spielte gut, lies aber hinten dennoch die eine oder andere Chance zu, die der Gast nicht nutzte. Im zweiten Durchgang zeigte sich dasselbe Bild: die DJK hat gedrückt konnte jedoch keine bzw. nicht viele zwingende Chancen herausspielen. So blieb der Elf von Jonas Vollbrecht das Tor verwehrt und man musste sich mit 1-2 geschlagen geben.

Bilder zum Spiel: (Alle Fotos gibt es hier)

Auch unsere E1 besuchte anfang Juni ein internationales Turnier bei unseren Nachbarn in Holland. Das Team um Trainer David Demir zog es nach Hattem, eine kleine Stadt mit 12000 Einwohnern, um such mit internationalen Teams aus verschiedenen Ländern zu messen und den Kindern einen schönen Saisonabschluss zu bescheren.

DJK E1 bei der Hattem Trophy in Holland

Bilder des Turniers: (Alle Fotos gibt es hier)

Vielen Dank an die Organisatoren, den Trainer, die Betreuer und die mitgefahrenen Eltern. Dank euch konnten sich die Kids Momente sichern, an die sie sich sicher in Jahren noch erinnern werden.
Joomla templates by a4joomla