4.jpg

Am heutigen Sonntag trat unsere Erste beim Siebtplatzierten TSV Wewer II an. Spielerisch sah das Ganze wie so oft recht gut aus, doch am Ende konnte die DJK mal wieder keinen Dreier in den Goldgrund holen. Nach Toren von Jonas Sonnenkemper und Martin Herzog trennte sich das Team von Jonas Vollbrecht und Christopher Spyrka vom Gegner mit 2-2 unentschieden und ging somit nach 19 Saisonspielen schon zum 9. Mal ohne einen Sieger ermittelt zu haben vom Feld. Dabei hatten die Jungs gegen Ende noch ordentlich Glück gehabt, denn Keeper Lars Hilsmann hielt zum wiederholten Mal einen Strafstoß und somit den einen Punkt fest.

Bilder zum Spiel: (Alle Fotos gibt es hier)

Nun heißt es direkt an der guten Leistung festhalten und sich auf den kommenden Gegner SV Atteln II vorzubereiten, denn auch diese Aufgabe wird nicht einfach. Atteln verlor heute aufgrund eines Spielausfalls den 4. Tabellenplatz an den SV Heide II. Das Hinspiel ging übrigens 3-3 unentschieden aus.

Joomla templates by a4joomla